Pantanal - die "Serengeti" Südamerikas

Das Pantanal ist ein riesiges saisonales Überschwemmungsgebiet im Mittelwesten Brasiliens (Bundesstaat Mato Grosso). Es umfasst eine Fläche von ca. 140.000 km², wird auch als die „Serengeti Südamerikas“ bezeichnet und ist so artenreich, dass die UNESCO es zum Biosphären-Schutzgebiet erklärt hat. Ein Mosaik aus artenreichen Lebensräumen umfasst ausgedehnte Sümpfe, Süss- und Brackwasserseen, Busch-, Baum- und Palmensavanne sowie ursprüngliche Galeriewälder entlang der Flüsse.

Zurück