Costa Rica - definitv eine Reise wert!

(Kommentare: 3)

Nach mehrmaligem Ein- und Aussteigen in Panama City steht es fest: Hier endet für uns wegen schlechten Wetterbedingungen in San Jose (Costa Rica) vorerst unsere Reise nach Costa Rica. Nach 27 Stunden auf den Beinen landen wir endlich im 26. Stock eines sehr luxuriösen Hotels in Panama City, wo man uns um 00.30 Uhr Ortszeit noch ein leckeres Buffet serviert. Während in Panama City bereits eine Tasche von unserem Fluggepäck fehlt, fehlen am nächsten Tag in San Jose sogar zwei von drei Taschen. So etwas ist uns noch nie zuvor passiert... Ab jetzt wird aber alles schlagartig besser. In der nächsten Nacht werden unsere beiden Taschen im Hotel angeliefert, die Übernahme unseres Toyota Highlux mit 2 Dachzelten (mein Sohn Jona hat uns für die ersten 2 Wochen begleitet) klappt hervorragend und so kann es nach einem großen Einkauf endlich losgehen.
Costa Rica war schon immer ein Land, dass wir gerne einmal besuchen wollten. Besonders die Rotaugenlaubfrösche haben mich seit Jahren begeistert und ich hoffte, irgendwann auch einmal die Möglichkeit zu bekommen, diese fotografieren zu können. 5 ½ Wochen sind wir jetzt unterwegs und können das kleine Land ein wenig kennenlernen. Ob Karibikküste, tropischer Regenwald, Nebelwald auf 2700m Höhe oder die wunderschöne Pazifikküste – Costa Rica bietet viel Abwechslung. Schnell stellen wir fest, dass wir unseren Rockhopper doch sehr vermissen. Regenzeit in Costa Rica heißt, dass es nahezu jeden Tag regnet, und das ist im Auto mit Dachzelt und drei Personen nicht immer ganz leicht. Auf der anderen Seite ist es fotografisch deutlich interessanter, wenn es auch einmal regnet und die Sonne nicht immer vom Himmel strahlt. Manchmal freuen wir uns über den Regen sogar richtig... Letztendlich sind wir die gesamte Zeit damit beschäftigt, fotografisch interessante Orte zu finden, denn wir wollen diese mit interessierten Fotografen auf einer Fotoreise wieder besuchen. Wer also Costa Rica einmal fotografisch mit einem Top Guide aus Costa Rica und mir erkunden will, sollte hier schauen: Fotoreise – Costa Rica.

Den ganzen Reisebericht gibt es in der Sommerausgabe des Explorer-Magazins zu lesen...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Thorsten Herbst |

Hallo Uwe,

sehr beeindruckende und schöne Bilder und ein sehr interessanter Bericht. Lese Deine blogs immer mit grosser Freude. Viele Grüsse, Thorsten

Kommentar von Bertram Langer |

Wieder durchs Wasser - Ihr könnt es wohl nicht sein lassen...
Sehr schöne Bilder und tolle Bilder!
LG Bertram

Antwort von Uwe Hasubek

Haha - ihr seid doch diejenigen, die abgesoffen sind :D

LG Uwe

Kommentar von Raimar von Wienskowski |

Lieber Uwe,
wiedermal sind Dir atemberaubende Bilder gelungen und obendrein ist es ein Vergnügen den Reisebericht zu lesen.
Da kam schon etwas Neid auf ... ;-)

Antwort von Uwe Hasubek

Danke, lieber Raimar. Es freut mich, dass du dir Zeit genommen hast, um den Reisebericht zu lesen.

LG Uwe