Video: "Großes Kino am Lake Kerkini"

Endlich habe ich es geschafft, ein Video vom Kerkini-See zu schneiden. Das Thema Video beschäftigt mich gedanklich schon seit langem. Immer wieder habe ich kurze Videosequenzen aufgenommen, aber dabei ist es dann auch geblieben.

Nun endlich ist es soweit, dass ich mich mit dem Videoschnitt ein wenig intensiver beschäftigt habe. Bereits seit einem Jahr besitze ich das Video-Schnitt-Programm "DaVinci Resolve von Blackmagic Design" und ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Lange Zeit habe ich mich wiederholt mit "Adobe Premiere" abgemüht. Ich habe dieses Programm einfach nicht so schnell verstanden und dann letztendlich aufgegeben.

Ich will nicht sagen, dass DaVinci selbsterklärend ist, aber wer sich mit Adobe Lighroom auskennt, dem sollte zumindest das Color Grading nicht allzu schwer fallen. Wie dem auch sei - ich bin super happy, dass ich mir in den letzten Tagen Zeit genommen habe, um mein erstes DaVinci Projekt zu realisieren. Und das mit den wunderschönen Pelikanen vom Kerkini See....

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?